Wird geladen ...

Rider owned Company – Von Bikern für Biker

Reverse Components entstand buchstäblich auf dem Trail, aus dem Verlangen nach verlässlichen Komponenten, um unsere Leidenschaft entspannt und sorgenfrei genießen zu können. Uns war dabei von Anfang an wichtig, dass unsere Produkte den höchstmöglichen Sicherheits- und Qualitätsansprüchen genügen. Denn für unsere Kunden sind nur die Produkte gut genug, die selbst unter den härtesten Bedingungen keine Schwächen zeigen.

Von unserem Firmensitz in Freudenstadt im Schwarzwald organisieren wir unsere Geschäfte mit unseren Partnern in mittlerweile 25 Ländern weltweit.        

Wir haben uns, seit der Firmengründung im Jahr 2004, zu einem der europaweit führenden Herstellern von belastungsoptimierten Anbauteilen entwickelt und unsere internationale Fangemeinde wächst weiterhin stark an.

We build it – we race it!

Unsere Produkte werden seit 2004 stetig weiterentwickelt und sowohl unter realen Bedingungen, als auch im Labor ausgiebig getestet.

Hierfür arbeiten wir eng mit dem Deutschen EFBE Prüflabor und unsere internationalen Athleten zusammen.

Die technischen Prüfungen sind für uns ein unerlässlicher Bestandteil in der Produktentwicklung und geben uns die Gewissheit dass unsere Produkte im Einsatz auch halten was sie versprechen.

Bei der Entwicklung neuer Produkte sind unsere internationalen Athleten und unsere eigenen Erfahrungen der entscheidende Faktor. Denn von ihnen kommen viele Anregungen und Ideen für Verbesserungen oder völlig neue Produkte welche wir zusammen mit unseren Ingenieuren umsetzten.